Hochsprung

Olympia Gold Silber Bronze
1928 Kanada Ethel Catherwood Niederlande Lien Gisolf Vereinigte Staaten Mildred Wiley
1932 Vereinigte Staaten Jean Shiley Vereinigte Staaten Mildred Didrikson Kanada Eva Dawes
1936 Ungarn Ibolya Csák Vereinigtes Königreich Dorothy Tyler

Deutsches Reich (NS-Zeit) Elfriede Kaun

1948 Vereinigte Staaten Alice Coachman Vereinigtes Königreich Dorothy Tyler Frankreich Micheline Ostermeyer
1952 Südafrika Esther Brand Vereinigtes Königreich Sheila Lerwill Sowjetunion Alexandra Tschudina
1956 Vereinigte Staaten Mildred McDaniel Vereinigtes Königreich Thelma Hopkins
Sowjetunion Marija Pissarewa
1960 Rumänien Iolanda Balaș Polen Jarosława Jóźwiakowska
Vereinigtes Königreich Dorothy Shirley
1964 Rumänien Iolanda Balaș Australien Michele Brown Sowjetunion Taissija Tschentschik
1968 Tschechoslowakei Milena Rezková Sowjetunion Antonina Okorokowa Sowjetunion Walentyna Kosyr
1972

Deutschland Ulrike Meyfarth

Bulgarien Jordanka Blagoewa

Österreich Ilona Gusenbauer

1976

DDR Rosemarie Ackermann

Italien Sara Simeoni

Bulgarien Jordanka Blagoewa
1980

Italien Sara Simeoni

Polen Urszula Kielan DDR Jutta Kirst
1984

Deutschland Ulrike Meyfarth

Italien Sara Simeoni

Vereinigte Staaten Joni Huntley
1988 Vereinigte Staaten Louise Ritter Bulgarien Stefka Kostadinowa Sowjetunion Tamara Bykowa
1992

Deutschland Heike Henkel

Rumänien Alina Astafai

Kuba Ioamnet Quintero
1996 Bulgarien Stefka Kostadinowa Griechenland Niki Bakogianni Ukraine Inha Babakowa
2000 Russland Jelena Jelessina Südafrika Hestrie Cloete Schweden Kajsa Bergqvist
Rumänien Oana Pantelimon
2004 Russland Jelena Slessarenko Südafrika Hestrie Cloete Ukraine Wita Stjopina
2008

Belgien Tia Hellebaut

Kroatien Blanka Vlasic

Vereinigte Staaten Chaunté Lowe
2012 Russland Anna Tschitscherowa Vereinigte Staaten Brigetta Barrett Russland Swetlana Schkolina
2016 Spanien Ruth Beitia Bulgarien Mirela Demirewa

Kroatien Blanka Vlasic

Stabhochsprung

Olympia Gold Silber Bronze
2000

Vereinigte Staaten Stacy Dragila

Australien Tatiana Grigorieva Island Vala Flosadóttir
2004

Russland Jelena Issinbajewa

Russland Swetlana Feofanowa Polen Anna Rogowska
2008

Russland Jelena Issinbajewa

Vereinigte Staaten Jennifer Stuczynski Russland Swetlana Feofanowa
2012 Vereinigte Staaten Jennifer Suhr Kuba Yarisley Silva

Russland Jelena Issinbajewa

2016 Griechenland Ekaterini Stefanidi Vereinigte Staaten Sandi Morris Neuseeland Eliza McCartney

Weitsprung

Olympia Gold Silber Bronze
1948 Ungarn Olga Gyarmati Argentinien Noëmi de Portela Schweden Ann-Britt Leyman
1952 Neuseeland Yvette Williams Sowjetunion Alexandra Tschudina Vereinigtes Königreich Shirley Cawley
1956 Polen Elżbieta Krzesińska Vereinigte Staaten Willye White Sowjetunion Nadeschda Dwalischwili
1960 Sowjetunion Wera Krepkina Polen Elżbieta Krzesińska Gesamtdeutsche Mannschaft Hildrun Claus
1964

Vereinigtes Königreich Mary Rand Bignal

Polen Irena Szewińska Sowjetunion Tatjana Schtschelkanowa
1968 Rumänien Viorica Viscopoleanu Vereinigtes Königreich Sheila Sherwood Sowjetunion Tatjana Talyschewa
1972

Deutschland Heide Rosendahl

Bulgarien Diana Jorgowa Tschechoslowakei Eva Šuranová
1976 DDR Angela Voigt Vereinigte Staaten Kathy McMillan Sowjetunion Lidija Alfejewa
1980 Sowjetunion Tatjana Kolpakowa

DDR Brigitte Wujak

Sowjetunion Tatjana Skatschko
1984 Rumänien Anișoara Stanciu Rumänien Vali Ionescu-Constantin Vereinigtes Königreich Susan Hearnshaw
1988 Vereinigte Staaten Jackie Joyner-Kersee

DDR Heike Drechsler

Sowjetunion Galina Tschistjakowa
1992

DDR Heike Drechsler

Vereintes Team Inessa Krawez Vereinigte Staaten Jackie Joyner-Kersee
1996 Nigeria Chioma Ajunwa Italien Fiona May Vereinigte Staaten Jackie Joyner-Kersee
2000

DDR Heike Drechsler

Italien Fiona May Russland Tatjana Kotowa
2004 Russland Tatjana Lebedewa Russland Irina Simagina Russland Tatjana Kotowa
2008 Brasilien Maurren Higa Maggi Nigeria Blessing Okagbare Jamaika Chelsea Hammond
2012 Vereinigte Staaten Brittney Reese Russland Jelena Sokolowa Vereinigte Staaten Janay DeLoach
2016 Vereinigte Staaten Tianna Bartoletta Vereinigte Staaten Brittney Reese Serbien Ivana Španović

Dreisprung

Olympia Gold Silber Bronze
1996 Ukraine Inessa Krawez Russland Inna Lassowskaja Tschechien Šárka Kašpárková
2000 Bulgarien Teresa Marinowa Russland Tatjana Lebedewa Ukraine Olena Howorowa
2004 Kamerun Françoise Mbango Etone Griechenland Chrysopigi Devetzi Russland Tatjana Lebedewa
2008 Kamerun Françoise Mbango Etone Kasachstan Olga Rypakowa Kuba Yargelis Savigne
2012 Kasachstan Olga Rypakova Kolumbien Caterine Ibargüen Ukraine Olha Saladucha
2016 Kolumbien Caterine Ibargüen Venezuela Yulimar Rojas Kasachstan Olga Rypakova

Speerwurf

Olympia Gold Silber Bronze
1932 Vereinigte Staaten Mildred Didrikson Deutsches Reich Ellen Braumüller

Deutschland Tilly Fleischer

1936 Deutsches Reich (NS-Zeit) Tilly Fleischer

Deutsches Reich (NS-Zeit) Luise Krüger Zweite Polnische Republik Maria Kwaśniewska
1948 Österreich Herma Bauma Finnland Kaisa Parviainen Dänemark Lily Carlstedt
1952 Tschechoslowakei Dana Zátopková Sowjetunion Alexandra Tschudina Sowjetunion Jelena Gortschakowa
1956 Sowjetunion Inese Jaunzeme Chile Marlene Ahrens Sowjetunion Nadeschda Konjajewa
1960 Sowjetunion Elvīra Ozoliņa Tschechoslowakei Dana Zátopková Sowjetunion Birutė Kalėdienė
1964 Rumänien Mihaela Peneș Ungarn Márta Rudas Sowjetunion Jelena Gortschakowa
1968 Ungarn Angéla Németh Rumänien Mihaela Peneș

Österreich Eva Janko

1972

DDR Ruth Fuchs

DDR Jacqueline Todten Vereinigte Staaten Kate Schmidt
1976

DDR Ruth Fuchs

Deutschland Marion Becker

Vereinigte Staaten Kate Schmidt
1980 Kuba María Caridad Colón Sowjetunion Saida Gunba

DDR Ute Hommola

1984 Vereinigtes Königreich Tessa Sanderson

Finnland Tiina Lillak

Vereinigtes Königreich Fatima Whitbread
1988

DDR Petra Felke

Vereinigtes Königreich Fatima Whitebread

DDR Beate Koch

1992

Deutschland Silke Renk

Vereintes Team Natallja Schykalenka

Deutschland Karen Forkel

1996 Finnland Heli Rantanen Australien Louise McPaul

Norwegen Trine Hattestad

2000

Norwegen Trine Hattestad

Griechenland Mirela Manjani Kuba Osleidys Menéndez
2004 Kuba Osleidys Menéndez

Deutschland Steffi Nerius

Griechenland Mirela Manjani
2008

Tschechien Barbora Spotakova

Deutschland Christina Obergföll

Vereinigtes Königreich Goldie Sayers
2012

Tschechien Barbora Spotakova

Deutschland Christina Obergföll

Deutschland Linda Stahl

2016 Kroatien Sara Kolak Südafrika Sunette Viljoen

Tschechien Barbora Spotakova

Diskuswurf

Olympia Gold Silber Bronze
1928 Zweite Polnische Republik Halina Konopacka Vereinigte Staaten Lillian Copeland Schweden Ruth Svedberg
1932 Vereinigte Staaten Lillian Copeland Vereinigte Staaten Ruth Osburn Zweite Polnische Republik Jadwiga Wajs
1936 Deutsches Reich (NS-Zeit) Gisela Mauermayer Zweite Polnische Republik Jadwiga Wajs Deutsches Reich (NS-Zeit) Paula Mollenhauer
1948 Frankreich Micheline Ostermeyer Italien Edera Gentile Frankreich Jacqueline Mazéas
1952 Sowjetunion Nina Romaschkowa Sowjetunion Jelisaweta Bagrjanzewa Sowjetunion Nina Dumbadse
1956 Tschechoslowakei Olga Fikotová Sowjetunion Irina Begljakowa Sowjetunion Nina Ponomarjowa
1960 Sowjetunion Nina Ponomarjowa Sowjetunion Tamara Press Rumänien Lia Manoliu
1964 Sowjetunion Tamara Press Gesamtdeutsche Mannschaft Ingrid Lotz Rumänien Lia Manoliu
1968 Rumänien Lia Manoliu

Deutschland Liesel Westermann

Ungarn Jolán Kleiber-Kontsek
1972 Sowjetunion Faina Melnik Rumänien Argentina Menis Bulgarien Wassilka Stoewa
1976

DDR Evelin Jahl

Bulgarien Marija Wergowa DDR Gabriele Hinzmann
1980

DDR Evelin Jahl

Bulgarien Marija Wergowa Sowjetunion Tatjana Lessowaja
1984 Niederlande Ria Stalman Vereinigte Staaten Leslie Deniz Rumänien Florența Crăciunescu
1988

DDR Martina Hellmann

DDR Diana Gansky

Bulgarien Zwetanka Christowa
1992 Kuba Maritza Martén Bulgarien Zwetanka Christowa Australien Daniela Costian
1996

Deutschland Ilke Wyludda

Russland Natalja Sadowa Weißrussland Elina Swerawa
2000 Weißrussland Elina Swerawa Griechenland Anastasia Kelesidou Weißrussland Iryna Jattschanka
2004 Russland Natalja Sadowa Griechenland Anastasia Kelesidou Tschechien Věra Pospíšilová-Cechlová [8]
2008

Vereinigte Staaten Stephanie Brown Trafton

Kuba Yarelys Barrios Ukraine Olena Antonowa
2012

Kroatien Sandra Perkovic

Russland Darja Pischtschalnikowa Volksrepublik China Li Yanfeng
2016

Kroatien Sandra Perkovic

Frankreich Melina Robert Michon

Kuba Denia Caballero
2020 Vereinigte Staaten Valarie Allman (USA)                                                       

Deutschland Kristin Pudenz

Kuba Yaimé Pérez (CUB)                                             

Kugelstoßen

Olympia Gold Silber Bronze
1948 Frankreich Micheline Ostermeyer Italien Amelia Piccinini Österreich Ine Schäffer
1952 Sowjetunion Galina Sybina BR Deutschland Marianne Werner Sowjetunion Klawdija Totschonowa
1956 Sowjetunion Tamara Tyschkewitsch Sowjetunion Galina Sybina Gesamtdeutsche Mannschaft Marianne Werner
1960 Sowjetunion Tamara Press Gesamtdeutsche Mannschaft Johanna Lüttge Vereinigte Staaten Earlene Brown
1964 Sowjetunion Tamara Press

Gesamtdeutsche Mannschaft Renate Garisch Boy

Sowjetunion Galina Sybina
1968

DDR Margitta Gummel

DDR Marita Lange Sowjetunion Nadeschda Tschischowa
1972 Sowjetunion Nadeschda Tschischowa

DDR Margitta Gummel

Bulgarien Iwanka Christowa
1976 Bulgarien Iwanka Christowa Sowjetunion Nadeschda Tschischowa Tschechoslowakei Helena Fibingerová
1980 DDR Ilona Slupianek Sowjetunion Swetlana Kratschewskaja DDR Margitta Pufe
1984

Deutschland Claudia Losch

Rumänien Mihaela Loghin Australien Gael Martin
1988 Sowjetunion Natalja Lissowskaja

DDR Kathrin Neimke

Volksrepublik China Li Meisu
1992 Vereintes Team Swetlana Kriweljowa Volksrepublik China Huang Zhihong

DDR Kathrin Neimke

1996

Deutschland Astrid Kumbernuss

Volksrepublik China Sui Xinmei Russland Irina Chudoroschkina
2000 Weißrussland Janina Karoltschyk Russland Larissa Peleschenko

Deutschland Astrid Kumbernuss

2004 Kuba Yumileidi Cumbá Deutschland Nadine Kleinert nicht vergeben [7]
2008 Neuseeland Valerie Vili Weißrussland Natallja Michnewitsch Weißrussland Nadseja Astaptschuk
2012 Neuseeland Valerie Adams Russland Jewgenija Kolodko Volksrepublik China Gong Lijiao
2016 Vereinigte Staaten Michelle Carter Neuseeland Valerie Adams Ungarn Anita Márton

Hammerwurf

Olympia Gold Silber Bronze
2000 Polen Kamila Skolimowska Russland Olga Kusenkowa

Deutschland Kirsten Münchow

2004 Russland Olga Kusenkowa Kuba Yipsi Moreno Kuba Yunaika Crawford
2008 Kuba Yipsi Moreno Volksrepublik China Zhang Wenxiu Weißrussland Darja Ptschelnik
2012

Polen Anita Wlodarczyk

Deutschland Betty Heidler

Volksrepublik China Zhang Wenxiu
2016

Polen Anita Wlodarczyk

Volksrepublik China Zhang Wenxiu Vereinigtes Königreich Sophie Hitchon

Siebenkampf

Olympia Gold Silber Bronze
1984 Australien Glynis Nunn Vereinigte Staaten Jackie Joyner-Kersee

Deutschland Sabine Everts

1988 Vereinigte Staaten Jackie Joyner-Kersee DDR Sabine John

DDR Anke Behmer

1992 Vereinigte Staaten Jackie Joyner-Kersee Vereintes Team Irina Belowa

Deutschland Sabine Braun

1996 Syrien Ghada Shouaa Weißrussland Natallja Sasanowitsch Vereinigtes Königreich Denise Lewis
2000 Vereinigtes Königreich Denise Lewis Russland Jelena Prochorowa Weißrussland Natallja Sasanowitsch
2004

Schweden Carolina Klüft

Litauen Austra Skujytė Vereinigtes Königreich Kelly Sotherton
2008 Ukraine Natalja Dobrynska Vereinigte Staaten Hyleas Fountain [9] Vakant
2012 Vereinigtes Königreich Jessica Ennis

Deutschland Lilli Schwarzkopf

Vakant
2016

Belgien Nafissatou Thiam

Vereinigtes Königreich Jessica Ennis-Hill Kanada Brianne Theisen-Eaton

Nicht mehr ausgetragene Wettbewerbe

3000 m[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympia Gold Silber Bronze
1984 Rumänien Maricica Puică Vereinigtes Königreich Wendy Sly Kanada Lynn Williams
1988 Sowjetunion Tetjana Samolenko Rumänien Paula Ivan

Vereinigtes Königreich Yvonne Murray

1992 Vereintes Team Jelena Romanowa Vereintes Team Tetjana Samolenko Kanada Angela Chalmers

10 km Gehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympia Gold Silber Bronze
1992 Volksrepublik China Chen Yueling Vereintes Team Jelena Nikolajewa Volksrepublik China Li Chunxiu
1996 Russland Jelena Nikolajewa Italien Elisabetta Perrone Volksrepublik China Wang Yan

80 m Hürden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Olympia Gold Silber Bronze
1932 Vereinigte Staaten Mildred Didrikson Vereinigte Staaten Evelyne Hall Südafrika Marjorie Clark
1936 Königreich Italien (1861–1946) Trebisonda Valla Deutsches Reich (NS-Zeit) Anni Steuer Kanada Elizabeth Taylor
1948

Niederlande Fanny Blankers-Koen

Vereinigtes Königreich Maureen Gardner Australien Shirley Strickland
1952 Australien Shirley Strickland Sowjetunion Marija Golubnitschaja BR Deutschland Maria Sander
1956 Australien Shirley Strickland

Deutschland Gisela Birkenmeyer

Australien Norma Thrower
1960 Sowjetunion Irina Press Vereinigtes Königreich Carole Quinton

Deutschland Gisela Birkenmeyer

1964

Deutschland Karin Balzer

Polen Teresa Ciepły Australien Pam Kilborn
1968 Australien Maureen Caird Australien Pam Kilborn Chinese Taipei Chi Cheng

Fünfkampf

Olympia Gold Silber Bronze
1964 Sowjetunion Irina Press

Vereinigtes Königreich Mary Rand

Sowjetunion Galina Bystrowa
1968

BR Deutschland Ingrid Mickler-Becker

Österreich Liese Prokop Ungarn Annamária Tóth
1972

Vereinigtes Königreich Mary Peters

Deutschland Heide Rosendahl

DDR Burglinde Pollak
1976

DDR Sigrun Siegl

DDR Christine Laser

DDR Burglinde Pollak
1980 Sowjetunion Nadeschda Tkatschenko Sowjetunion Olga Rukawischnikowa Sowjetunion Olga Kuragina

2020

Weitsprung

Deutschland Malaika Mihambo

Vereinigte Staaten Brittney Reese (USA) Nigeria Ese Brume (NGR)
Dreisprung Venezuela Yulimar Rojas (VEN) Portugal Patrícia Mamona (POR) Spanien Ana Peleteiro (ESP)
Hochsprung Russian Olympic Committee Marija Lassizkene (ROC) Australien Nicola McDermott (AUS) Ukraine Jaroslawa Mahutschich (UKR)
Stabhochsprung Vereinigte Staaten Katie Nageotte (USA) Russian Olympic Committee Anschelika Sidorowa (ROC) Vereinigtes Königreich Holly Bradshaw (GBR)
Kugelstoßen Volksrepublik China Gong Lijiao (CHN) Vereinigte Staaten Raven Saunders (USA) Neuseeland Valerie Adams (NZL)
       
Hammerwurf

Polen Anita Wlodarczyk

Volksrepublik China Wang Zheng (CHN) Polen Malwina Kopron (POL)
Speerwurf Volksrepublik China Liu Shiying (CHN) Polen Maria Andrejczyk (POL) Australien Kelsey-Lee Barber (AUS)
Siebenkampf

Belgien Nafissatou Thiam

Niederlande Anouk Vetter (NED) Niederlande Emma Oosterwegel (NED)


 

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld